ELevate Your Distribution

Über

Major-Version Upgrades

Bisher war es nicht möglich--bis jetzt. Migriere einfach zwischen Major-Versionen von RHEL-basierten Distributionen von 7.x auf 8.x. Behalte deine Anwendungen, deine Daten, und deinen Verstand. Lasse die neuste Version des Betriebssystems und der Software laufen, so wie du es brauchst.

Package Evolution Service

Das Herz von ELevate ist der Package Evolution Service(PES), welcher es dir erlaubt neue Datensätze für Packete herunterzuladen, zu bearbeiten und sogar Neue einzureichen. Sowohl Benutzer als auch Maintainer können mithilfe von PES Migrationen vereinfachen.

Communityweites Projekt

ELevate wird distributionsunabhängig entwickelt und ist als Tool für das komplette Ökosystem, nicht nur AlmaLinux, gedacht. ELevate erlaubt Migrationen zu/von anderen Distributionen und jedem ist es möglich zum Projekt beizutragen.

FAQ
Was ist ELevate?
ELevate is a project aimed to provide the ability to migrate between major versions of RHEL-based distributions from 7.x to 8.x. It combines Red Hat's Leapp framework with a community created library and service for the migration metadata set required for it.
Das sieht cool aus. Wie kann ich dazu beitragen?
Trete zuerst unserem Mattermost-Kanal #migration bei. Den Quellcode dazu findest du hier: https://github.com/AlmaLinux/leapp-repository/tree/almalinux. Und du kannst unter https://pes.almalinux.org Paket-Metadaten hinzufügen, bearbeiten oder mit interagieren.
Ist das bereit für Produktion?
YMMV. Every environment is different and unique based on applications and configurations. Since this is still under development, to avoid any surprises, we highly recommend that you test migrations scenarios in a VM or sandbox before running a migration in production.
Welche Betriebssysteme unterstützt ELevate?
Currently ELevate provides Leapp data for migration from CentOS 7 to the following OS:
  • AlmaLinux OS 8
  • CentOS Stream 8
  • EuroLinux 8
  • Oracle Linux 8
  • Rocky Linux 8
Will migration be "in-place"?
Ja. Alle deine Daten, Anwendungen und Einstellungen bleiben erhalten.
Ist das live oder ist ein Neustart notwendig?
Migrationen benötigen zwei System-Neustarts.
Was macht der Package Evolution Service?
The Package Evolution Service stores package migration metadata. Metadata answers questions about how packages evolve between major distribution releases. PES supports several classes of rules for packages such as added, removed, renamed, split, merged, and so on. The service also allows everyone to improve the data by adding new actions or even create a custom dataset for packages from third-party or private repositories.
Red Hat bietet einen unfrei-lizenzierten Datensatz an. Nutzt ihr denselben Datensatz?
Nein. Wir respektieren Red Hats Arbeit. Unser Datensatz wurde durch die AlmaLinux Foundation und Beiträge von Oracle bereitgestellt.
Unter welcher Lizenz stehen eure Metadaten?
Unsere Metadaten stellen wir unter der Apache License bereit.
Warum unterstützt ihr die Migration zu anderen Distributionen?
The CentOS ecosystem is a very large and diverse community. We’ve developed this project in good faith in the hope that everyone in the community can use and contribute to, no matter which distro you prefer. That’s the open source way.